05. September 2019 | Gotha

Stadtteilgarten
Gotha West

Das Projekt „Der Stadtteilgarten" im Stadtteil Gotha-West versucht Menschen verschiedener Generationen und Nationalitäten zusammen zu führen. Der Stadtteilgarten will ein Begegnungsort sein, den es in Gotha-West bisher noch nicht gibt. Hier können sich die Bewohner*innen des Quartiers kennen lernen und den Stadtteil gemeinsam gestalten.

Teilnehmer: 40

Handlungsfelder:
Wohnen und Wohnumfeld,
Umwelt, Kultur, Bildung

Im Stadtteilgarten geht es aber nicht nur um das Thema Begegnung, sondern auch um Umwelt, Bildung und Partizipation. Im Jahr 2018 fand die Aktion Blumenzwiebeln stecken statt, die den Menschen im Quartier das Thema "Stadtteilgarten" erstmals näher brachte.

Der Stadtteilgarten wird immer wieder um weitere Mikroprojekte ergänzt:

  • Hochbeete bauen
  • Bildungsangebote vor Ort initiieren
  • Graffiti-Projekte
  • Bienenhotels bauen
  • Feste feiern
  • Ernten, Kochen und Essen

 

So ergeben sich immer neue Beteiligungsformen und Möglichkeiten.

Weitere Mikroprojekte

09. Oktober 2019 | Wuppertal

Mural Studio

Das MuralStudio bringt bunte Geschichten ins Quartier!

mehr ...

22. August 2019 | Berlin

reUNION

Ein öffentlicher Platz im Quartier wird wiederbelebt.

mehr ...

05. Juli 2019 | Frankfurt

Fußball Fairplay

Der größte Pokal geht an die Mannschaft mit dem größten Teamspirit.

mehr ...

09. Oktober 2019 | Wuppertal

Mural Studio

Das MuralStudio bringt bunte Geschichten ins Quartier!

mehr ...

22. August 2019 | Berlin

reUNION

Ein öffentlicher Platz im Quartier wird wiederbelebt.

mehr ...

05. Juli 2019 | Frankfurt

Fußball Fairplay

Der größte Pokal geht an die Mannschaft mit dem größten Teamspirit.

mehr ...